E 155/21: Bildungstage für Frauen: Heinrich Heine
Fr., 09. Juli | HVHS Loccum

E 155/21: Bildungstage für Frauen: Heinrich Heine

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

09. Juli, 15:00 – 11. Juli, 13:00
HVHS Loccum, Hormannshausen 6-8, 31547 Rehburg-Loccum

Über die Veranstaltung

An diesem Wochenende wollen wir uns mit dem Leben und Werk Heinrich Heines, der Romantik sowie der Aufklärung auseinandersetzen und uns die Frage stellen, wie wir die Gedichte heute interpretieren.

Eingeladen sind alle Frauen, die aus dem Alltag abtauchen und sich drei Tage lang auf die Reise ins späte 18. Jhd. begeben möchten.

Heinrich Heine – einer der bedeutendsten deutschen Dichter des 18. Jahrhundert. Aber warum sollten wir uns heute in einem Frauenseminar mit diesem Mann beschäftigen? Vermutlich gibt es viele unterschiedliche Gründe dafür. Von der Aktualität des Antisemitismus bis hin zu seiner kritisch politischen Meinung, überzeugte er schon damals. Er gilt als Dichter und gleichzeitig Überwinder der Romantik.

Kosten: K1 EZ: 230,00 € / K1 DZ: 210,00 € / K2 EZ: 210,00 € inkl. UN/VP

Referent*innen: Alexandra Stoßnach, Jennifer Hein

Verantwortlich: Jennifer Hein

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen