E 096/22: Hauptrolle Führungskraft
Mo., 24. Jan. | HVHS Loccum

E 096/22: Hauptrolle Führungskraft

Bildungsurlaub Emotionen managen, professionell handeln, authentisch bleiben - was wir von Schauspieler*innen lernen können

Zeit & Ort

24. Jan. 2022, 09:00 – 26. Jan. 2022, 16:00
HVHS Loccum, Hormannshausen 6-8, 31547 Rehburg-Loccum

Über die Veranstaltung

Führen bedeutet etwas anderes als managen. Gute Führung braucht  Klarheit, Persönlichkeit, Stimmigkeit. Gute Führung inspiriert,  unterstützt, stiftet Sinn und bietet Orientierung. Gute Führung denkt  zuerst an Team und Ziele und nicht an eigene Interessen. Gute Führung  sorgt dafür, dass andere erfolgreich sind. Zuviel verlangt? Führungskraft sein ist eine Haltung und nicht nur eine Funktion.

Im Arbeitsalltag finden wir oft wenig Zeit, an der Entwicklung der  Führungskompetenzen zu arbeiten und uns mit dieser Rolle  auseinanderzusetzen, uns Feedback abzuholen und zu reflektieren. Dieses  Seminar bietet dafür Raum. In mehreren Modulen arbeiten wir sowohl  zum Thema Haltung, als auch zum praxisnahen Umgang mit alltäglichen  Führungsherausforderungen. Und dabei können wir erstaunlich viel von  professionellen Schauspieler*innen lernen.

Inhalte:

  • Selbstführung/Instrumente
  • Führung von Teams/Instrumente
  • Führung von Einzelpersonen/Instrumente
  • Kommunikations-Basics
  • Rolle als Haltung
  • Statusverhalten
  • Emotionsmanagement

Kosten: EZ DU/WC: 585,00 € inkl. UN/VP / Tagesgast: 525,00 € inkl. VP

Referentin: Silke Schirmer / Vorstellungsvideo

Leitung: Jennifer Hein

Diese Veranstaltung teilen