E 077/22: Wohlbefinden für Erzieher*innen
Mo., 02. Mai | HVHS Loccum

E 077/22: Wohlbefinden für Erzieher*innen

ist trainierbar: mit Achtsamkeit und Entspannung Bildungsurlaub

Zeit & Ort

02. Mai 2022, 09:00 – 05. Mai 2022, 15:00
HVHS Loccum, Hormannshausen 6-8, 31547 Rehburg-Loccum

Über die Veranstaltung

In Corona-Zeiten liegen die Nerven bei vielen blank. Die lange Zeit der Pandemie mit ihren Einschränkungen macht viele Menschen zu schaffen. Aber schon vorher waren starke Belastungen, Berufsaustiege und viele krankheitsbedinget Ausfälle bekannt.

Eine Antwort darauf kann sein, sich in Selbstfürsorge und dem achtsamen Umgang mit den eigenen Grenzen auseinander zu setzten. Eine achtsame Haltung helfen kann, besser durch diese belastenden Zeiten zu kommen. Achtsamkeit führt zu einer besseren Selbsteinschätzung. Wir sind dadurch in der Lage bewusster zu reagieren und besser für uns sorgen. Wer sich selbst gut kennt und mit sich einen heilsamen Umgang zu pflegen weiß, kann sich vor Überforderung bewahren und dennoch anderen eine solide Unterstützung sein.

In diesen 3 Tagen widmen wir uns inhaltlich folgenden Themen:

  • Was ist Achtsamkeit und      wie kann ich sie hilfreich praktizieren?
  • Gesunde Selbstfürsorge und      Freude- und wie fülle ich mein Energiefass?
  • Mich selbst besser      kennenlernen und wertschätzen?
  • Fragen und Antworten aus      dem alltäglichen Leben
  • Übungen der Achtsamkeit      und Entspannung

Kosten: 690,00 € EZ ÜN/VP

Referentin: Anja Wilkening

Verantwortlich: Jennifer Hein

Diese Veranstaltung teilen