E 045/21: Kreativität und Resilienz
Mi., 01. Sept. | HVHS Loccum

E 045/21: Kreativität und Resilienz

Gesundheitsförderung durch Malen auf großem Format

Zeit & Ort

01. Sept., 09:00 – 03. Sept., 16:00
HVHS Loccum, Hormannshausen 6-8, 31547 Rehburg-Loccum

Über die Veranstaltung

Als Resilienz wird die Fähigkeit bezeichnet, Stress, Druck oder Rückschläge gut „wegzustecken“ und gestärkt aus Krisen hervorzugehen. Sie bezeichnet das seelische Immunsystem.

Es ist bemerkenswert: kreatives Tätig-sein, wie das Großformatiges Malen, bietet hier eine fast spielerische, farben- und facettenreiche Möglichkeit eigene Bilder entstehen zu lassen und gleichzeitig mit allen Aspekten der Resilienz die eigene Erfahrung zu bereichern.

Großformatiges Malen ist ein Angebot für Menschen, die gerne eine Reise in die Welt der Farben machen und mit erfahrener Unterstützung große Bilder malen möchten. Auch Personen ohne Vorkenntnisse und bislang unentdeckten Fähigkeiten, können das großformatige Malen gewinnbringend für sich nutzen. Wir werden uns spielerisch verschiedenen Themen annähern und dazu das Malen als Schutzraum nutzen, um Lösungsprozesse in Gang zu bringen, Grenzen zu erkennen und zu bewahren und individuelle Ressourcen zu entdeckten und zu stärken. Wir beschäftigen uns auf kreative, erfahrungsorientierte, wie auch vertiefende Weise mit den einzelnen Faktoren, die mit Resilienz in Verbindung gebracht werden.

Kosten: 400,00 € inkl. UN/VP

Referent: Christian Roskothen-Swierzy

Verantwortlich: Jennifer Hein

Diese Veranstaltung teilen