E 035/22: Ergänzende Grundlagen zur Gemeindegliederverwaltung mit MEWIS NT
Di., 14. Juni | HVHS Loccum

E 035/22: Ergänzende Grundlagen zur Gemeindegliederverwaltung mit MEWIS NT

Fortbildung für Pfarramtssektretär*innen

Zeit & Ort

14. Juni 2022, 10:00 – 16. Juni 2022, 13:00
HVHS Loccum, Hormannshausen 6-8, 31547 Rehburg-Loccum

Über die Veranstaltung

Das Kursangebot versteht sich als umfassende, dreitägige MEWIS-NT-Schulung und wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pfarrämtern, die aktuell oder zukünftig das Meldeinformationssystem MEWIS NT am Arbeitsplatz einsetzen.

Das Angebot vermittelt neben allen für die tägliche Arbeit relevanten Programmfunktionen, u. a. auch die Nutzung der Online - Software in Verbindung mit Microsoft Word zur Optimierung der Verwaltungsarbeit im Pfarrbüro (Schreiben von optimierten Serienbriefen aller Art, wie z.B. Einzugsanschreiben, Anschreiben von potentiellen Konfirmanden oder KV-Einladungen, Geburtstagslisten für den Gemeindebrief usw. inkl. der erforderlichen Seriendruck-Bedingungen.

Die vermittelten Seriendrucktechniken vermitteln so u.a. die Grundlagen zur Erstellung individueller Listen aller Art. Die Verwendung anderer Seriendruckdatenquellen als solcher aus MEWIS NT (z.B. Outlook-Kalender) ist jedoch ausdrücklich Gegenstand ergänzender Kursangebote..

Voraussetzungen sind Textverarbeitungskenntnisse, insbesondere im Umgang mit Dokumenten- und Formatvorlagen sowie in der Arbeit mit Tabellen. Gruppenanmeldungen sind hilfreich und sehr willkommen. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen zum Kurs Ihre MEWIS NT-Zugangsdaten mitbringen, die Sie in dem für Sie zuständigen Kirchenkreisamt erhalten.

Bei Rückfragen ist der Seminarleiter Leonhard Park unter der Mobilfunknummer (0 172) 90 39 0 73 erreichbar.

Er ruft auch gerne zurück!

Kosten: 153,00 € (Seminargebühr inkl. Eigenanteil und UN/VP)  

Referent: Leonhard Park

Verantwortlich: Gaby Kampe

Diese Veranstaltung teilen