D 013/21: Embodied Communication
Mi., 04. Aug. | HVHS Loccum

D 013/21: Embodied Communication

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

04. Aug., 09:00 – 06. Aug., 13:00
HVHS Loccum, Hormannshausen 6-8, 31547 Rehburg-Loccum

Über die Veranstaltung

In diesem Kommunikationsseminar erfahren Sie, was Ihr Körper anderen mitteilt, bevor Sie etwas ausgesprochen haben. Führungskräfte und Teamleitungen sind genauso angesprochen, wie alle interessierten Personen, die mehr über ihre „Embodied Communication“ erfahren möchten und bereit sind, sich aktiv zu beteiligen.

Dr. Marja Storch, eine renommierte Pschychodrama-Therapeutin und Trainerin hat diesen Begriff geprägt. 

Geleitet durch Ihr theoretisches Konzept, sollen Sie in diesem Seminar erfahren, warum es häufig Missverständnisse in der Kommunikation gibt und was Sie dagegen tun können.

Neuste Erkenntnisse der Psychologie und Hirnforschung haben gezeigt, dass Kommunikation viel mehr ist als der Dialog zwischen Sender und Empfänger. Vielmehr ist Kommunikation ein offenes System, in dem sich viele Elemente zirkulär und wechselseitig bedingen.

Im Denkhaus soll gedacht werden, neu und innovativ. Viele Kommunikationstheorien werden hier einfach mal über Bord geworfen, sodass „Embodied Communication“ erlebt und frei darüber diskutiert werden kann.

Kosten: 565,00 € inkl. UN/VP 

Referntin und Verantwortliche: Jennifer Hein

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen